Barmbeker Notizen (1)

Im Bus zwischen Barmbek S-Bahnstation und Hermann-Kauffmann-Straße:

Ein älterer Mann mit langen Haaren, abgewetzten Klamotten und Bierflasche im Schoß. Fette Kopfhörer auf dem Kopf. Schwer betrunken. Der Kopf sinkt ihm nach unten, die Haare fallen über das Gesicht. Plötzlich schreckt er hoch, streicht seine Haare nach hinten und schüttelt den Kopf. Er holt eine Bürste aus der Tasche, nimmt die großen Hipster-Kopfhörer ab und ist nun mindestens drei Minuten damit beschäftigt, sich die Haare durchzubürsten. Diese sitzen danach perfekt. Dann steige ich aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.