Kategorie: Politik und Gesellschaft

Die Mondverschwörung – Iron Sky in echt

Gestern lief die Dokumentation „Die Mondverschwörung“ im Rahmen der Themenwoche „Geister, Spuk und Aberglaube“ auf 3Sat. Der amerikanische Journalist Dennis Mascarenas erkundet dabei das Verhältnis der Deutschen zum Mond. Es beginnt mit einem Interview eines Amerikaners, der Mondgrundstücke verkauft. Dieser hat einen Brief eines Mannes aus Deutschland (Westerkappeln!) bekommen, in dem der Mann behauptet, er

Continue Reading…

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Wahlkampf in Österreich: Mal eine ganz andere Nummer…

Ich habe gestern zufällig auf 3Sat ein bisschen „ZIB“ gesehen, ein Nachrichtenmagazin aus Österreich. Wie in Deutschland ist dort gerade Wahlkampf, die Nationalratswahl findet am 29. September 2013 statt. Bei ZIB wurde ein TV-Duell zwischen dem österreichischem Bundeskanzler Werner Faymann und einem, äh, etwas eigenwilligen Herausforderer (Frank Stronach) analysiert. Wohlgemerkt eines von vielen Duellen, denn

Continue Reading…

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Wenn Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 41%

Die Forschungsgruppe Wahlen hat aktuelle Umfragewerte veröffentlicht. Demnach könnte die Regierungskoalition ihre Arbeit in der nächsten Legislaturperiode fortführen. Da frage ich mich doch, was die Regierung noch anstellen muss, um die Regierungsverantwortung entzogen zu bekommen. Jedes Volk bekommt die Regierung, die es verdient.  

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Gekaufte Blogger

Ich bin kürzlich über den Artikel „Klimakampagne mit bezahlten Bloggern“ im „Klima-Lügendetektor“ gestoßen. Dabei ging es um eine umstrittene Klima-Kampagne, welche von einem Energieversorger derzeit über zahlreiche Blogs verbreitet wird. Anscheinend wurden zahlreiche bekannte Blogger angeschrieben, damit diese für die Kampagne werben, teilweise ohne dies als Werbung zu kennzeichnen:

„[…] Das Angebot folgte prompt: Wer den […]Spot auf seinem Blog poste, bekomme 6 Cent für jeden Klick auf das Filmchen. Reihenweise haben sich bereits Blogger offenbar darauf eingelassen. Oft ohne die bezahlte Werbung zu kennzeichnen. Auffällig ist zudem, wie positiv der Tenor der Blogtexte zum Film ist. Die Erklärung dafür könnte dieser Passus in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von E-Buzzing sein: Der Blogger solle Werbemittel entweder entsprechend den Vorgaben des Briefs selbst erstellen oder bereits fertige Werbemittel (z.B. Videos) übernehmen und diese in seinem Blog und/oder Internetseite gemäß den Vorgaben des Briefs veröffentlichen […]“

Die Versuchung unter Bloggern ist groß, sich auf so etwas einzulassen. Es ist schwer, mit einer eigenen Seite Geld zu verdienen, da ist jede Möglichkeit willkommen. 6 Cent pro Klick sind im Vergleich sehr viel, insbesondere, da die Kampagne interessant erscheint und sicher öfter zu Klicks führt als beispielsweise google AdWords (siehe die Werbung auf diesem Blog, die mir übrigens fast nichts einbringt).

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Banken-Irrsinn

Nein, nur der ganz normale Irrsinn – nix auf dem Niveau einer Bankenkrise. Heute von meiner ehemaligen Osnabrücker Bank eine neue Bank-Karte zugeschickt bekommen. Gerade erstmal zerschnippelt und entsorgt, schließlich habe ich vor zwei Wochen mein Konto dort gekündigt (und auch bestätigt bekommen). Neue Art der Kundenbindung?

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Der Hertie am Bahnhof Barmbek

Der Barmbeker S-Bahnhof wird derzeit aufwendig renoviert – nützt aber alles nichts wenn „das schönste Gebäude Hamburgs“ an der Fuhlsbüttler Straße direkt nebenan steht. Der (insolvent gegangene) Hertie ist wirklich das Glanzstück des Hamburger Vorzeigestadtviertels Barmbek (Nord), zufällig auch der Stadteil in dem ich wohne. Gleichzeitig explodieren hier die Quadratmeter-Preise. Die Bilder sprechen für sich:

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Gespräch zwischen Mutter und Tochter (16) im Bürgeramt

Heute im Bürgeramt (Barmbek-Uhlenhorst), wollte für einen USA-Tripp einen Reisepass beantragen. Fast 2h Wartezeit, mit mir am Tisch sitzt so ein pubertäres Mädel (Minirock, extrem aufgestylt) mit ihrer Mutter. Sie (das Mädel) möchte zu ihrem Geburtstag (der 16., also schnell noch den ersten ‚Perso‘ im Einwohnermeldeamt beantragen) übers Wochenede wegfahren, Mutti hat Bedenken wegen der

Continue Reading…

Kategorie: Politik und Gesellschaft

„Wir wollen Guttenberg zurück“ – ein beängstigendes Phänomen

Über KT zu Guttenberg wurde nun schon viel zu viel gesagt, geschrieben, geschrien. Trotzdem, ich kann nicht anders als mich ebenfalls zur Sache zu äußern. Derzeit hat die Facebook-Gruppe „Wir wollen Guttenberg zurück“ über 582.000 Fans. Umfragen behaupten dass die Mehrheit der Deutschen immer noch davon überzeugt ist dass Karl Theodor zu Guttenberg nicht hätte

Continue Reading…

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Alt werden

Wir haben eine Nachbarin irgendwo in einer Wohnung unter unserer. Soweit noch nichts besonderes. Sie ist eine Frau mittleren Alters, ich würde sagen (geraten vom Akzent) polnischer Herkunft. Neulich hat eine ältere Frau, fast gar nicht bekleidet, zitternd auf ihren Rolator gestützt am frühen Sonntag morgen fast eine Stunde dort Sturm geklingelt und geklopft. Meine

Continue Reading…

Kategorie: Politik und Gesellschaft

Traue keiner Statistik…

…die Du nicht selber gefälscht hast. Ich dachte eigentlich, den Satz hätte Winston Churchill von sich gegeben, laut Wikiquote wird ihm das nur fälschlich zugeschrieben. Naja, jedenfalls wurde jetzt von der Bundesregierung die Kriminalstatistik herausgegeben. Im NDR Info-Radio habe ich einige interessante Hintergründe dazu gehört.