Startup aus Hamburg – Treasurepoints

Die Idee des Hamburger Startup-Unternehmens elbventure ist ein bisschen wie Groupon meets Geocaching: Mit einer App kann man so genannten „Treasurepoints“ nachjagen, das sind Locations wie z.B. ein Café, ein Bahnhof usw. Wenn man sich in der Nähe eines solchen Punktes aufhält, kann man kleine Goodies, Rabatte und Gutscheine einsammeln. Aktuell gibt es z.B. Goodies von Zalando, Lascana, Happy Heels und KWON. Durch die Verknüpfung mit einem Ort bekommt das ganze einen Schnitzeljagd-Charakter, es kann beispielsweise sein, dass man mehrere Orte hintereinander erreichen muss, um in den Genuss eines Goodies zu kommen.

Partner können Treasurepoints auf beliebigen Locations kaufen und darüber ihre Aktionen platzieren – Es ist z.B. denkbar, dass ein Online-Händler die Location eines Media Marktes kauft und dem Nutzer, der sich dort aufhält, einen 5%-Rabatt auf Elektronik-Artikel im Online-Store anbietet!

Eine spannende Idee von zwei ehemaligen Kollegen von mir, wie ich finde, man kann den beiden nur viel Erfolg wünschen!

Anmelden (kostenlos) kann man sich hierüber:

Gutscheine und Rabattcoupons in Deiner Nähe. Werde jetzt zum Schatzsucher!

http://www.treasurepoints.de/

Categories: Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.