Warten auf TUIfly

image

Heute soll’s eigentlich nach Kreta gehen, Abflug 16.05 Uhr. Stattdessen hat die Maschine „technische Probleme“ und wir – müssen warten. Um 17.00 Uhr heißt es: Abflug 22.30 Uhr… So spannend ist der Hamburger Flughafen auch nicht. Immerhin gibt es Verzehrgutscheine, 15 Euro pro Person. Die reichen gerade für drei große Radeberger. Die Leute stehen trotzdem Schlange.

Drei Stunden später: Die freundliche Tui-Mitarbeiterin würgt extra ein Telefonat ab – „Du, eine Maschine hat Verspätung, der ganze Schalter ist voller Kunden.“ Stattdessen fragt gerade eine Person, ob der Flieger (Boeing!) denn heute noch rausgeht. Würde er, so die Aussage, das Ersatzteil sei schnell gekommen und die Maschine längst repariert, man müsse aber die nun noch zweieinhalb Stunden trotzdem abwarten, schließlich seien bereits eine Menge Leute nach Hause gefahren und würden erst später wiederkommen. Genau das haben wir nicht gemacht – schließlich wurde uns mehrfach gesagt, es könne jederzeit weitergehen…

Nun sitze ich hier, und lade mein Smartphone heimlich in der Ecke an einer wilden Steckdose auf. Und habe nix besseres zu tun, als das hier zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.