Warum Windows 8 (auch 8.1) Mist ist, Folge 1254: „Zwischen Apps wechseln“

Diesen Layer bekomme ich unter Windows nicht weg, wenn ich nur eine Maus habe. Hab‘ schon alles versucht. Er legt sich netterweise über alle Inhalte, egal ob unter der Metro-Oberfläche oder auf dem Desktop. WHAT THE FUCK!!!! Wie soll ich mit meiner Maus eine verdammte Streifbewegung machen??? Maustaste drücken und ziehen geht nicht!!!!!

„Tipp: Starten Sie mit dem Finger  außerhalb des Bildschirms“ JA WILL DER MICH VERARSCHEN??? MEIN MONITOR HAT  KEINEN TATSCH!!!!!

Windows 8 ist ganz großer Mist.

P.S.:

Um ihn loszuwerden, sind laut diesem Artikel folgende simple Schritte notwendig (das ich da nicht selber drauf gekommen bin):

  • Wechselt auf die Modern UI (Kacheloberfläche)
  • Öffnet die Charms-Bar mit “Windows-Taste + C” und wählt “Einstellungen”. (Charms Bar! Wenn ich das schon höre!)
  • Dort ganz unten auf “PC-Einstellungen”, dann auf “PC & Geräte”.
  • Nun geht ihr auf “Ecken und Ränder” und stellt dort die Option “Wechseln zwischen zuletzt verwendeten Apps zulassen” aus.

Das ging bei mir aber auch nur,  wenn ich die Einstellungen nach rechts geschoben habe, weil dieser komische Hinweislayer sich genau über die benötigten Einstellungen gelegt hatte!

P.P.S:

Ich entschuldige mich für die ungewöhnlich hohe Anzahl von Ausrufe- und Fragezeichen.

ecken

3 comments on “Warum Windows 8 (auch 8.1) Mist ist, Folge 1254: „Zwischen Apps wechseln“

  1. -

    Hallo,

    habe gerade durch mein Rating Programm deinen Artikel gesehen, wo du auf meinem Blog verlinkst, danke dafür.

    Würde mich freuen, wenn du öfters bei mir vorbei schauen würdest.

    Danke
    Markus

  2. -

    Vielen, vielen, vielen Dank!!!
    Der Post war grad die Rettung für mich. Bin schon schier verrückt geworden mit dieser dämlichen Einblendung, die nicht weg zu bekommen war. DANKE!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.