bookmark_borderElite Dangerous

20160423232240_1In letzter Zeit bin ich mal wieder ein bisschen zum Spielen gekommen. Dabei hat es mir ein PC-Game besonders angetan: Elite Dangerous. Das ist tatsächlich eine Art Remake des original Elite von 1984, initiiert von David Braben mit einer Kickstarter-Kampagne. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass in den späten Achtzigern / frühen Neunzigern gespielt zu haben. Daher ist das neue Elite auch aus nostalgischen Gründen interessant.

Continue reading „Elite Dangerous“

bookmark_borderNeue Vertriebsart bei Google Play

Heute hat Google die neueste Vertriebsart in Google Play freigeschaltet. Nach „Google Play for Work“ gibt es jetzt endlich „Entwickelt für die Raumfahrt“. Ich überlege mir schon ein gutes Testszenario, vielleicht miete ich einen Flieger, mit dem man kurzzeitig in die Schwerelosigkeit übergehen kann. Leider ist „Pluto“ bei der Auswahl der Planeten durchgestrichen.

planets

bewertung

bookmark_borderBaumschulenabi

Mein alter Chemielehrer meinte früher immer zu seinen Spezis:

„Zur Not kannst Du immer noch Baumschulenabi machen, mit Religion und Klettern als Leistungskurs.“

Und dann lese ich hier folgendes über meine alte Schule bei Spiegel Online:

In Niedersachsen wird Voltigieren Abiturfach

Und fefe freut sich.

Prost Mahlzeit.

bookmark_borderSelfieLapse ist live!

SelfieLapse IconNach ca. 6 Monaten Arbeit ist meine neueste Android-App SelfieLapse fertig geworden. Aus täglichen Selfies (oder anderen Fotos) lassen sich damit Timelapse-Videos kreieren.

Die Idee dazu kam mir letztes Jahr in Australien vor dem Spiegel im Waschraum eines Camping-Platzes. Ich war dabei, mir einen Bart stehen zu lassen und habe darüber nachgedacht, dass es eigentlich ganz witzig gewesen wäre jeden Tag ein Foto davon gemacht zu haben um diese dann später als Timelapse-Video abspielen zu können. Dazu wäre es hilfreich, das jeweils letzte Foto halbtransparent in der Vorschau zu sehen, um das neue Foto ähnlich ausrichten zu können. Continue reading „SelfieLapse ist live!“

bookmark_borderFlugzeugabstürze und Statistik

Nach dem furchtbaren Flugzeugabsturz in Frankreich kann ich die Angst davor, jetzt ein Flugzeug zu besteigen, gut nachvollziehen. Ich höre dazu jetzt oft sinngemäß folgende Aussage:

Die Wahrscheinlichkeit, dass jetzt wieder ein Flugzeug abstürzt ist ja wohl noch kleiner als vorher!

Continue reading „Flugzeugabstürze und Statistik“

bookmark_borderShitty Companies, heute: Samsung

Seit einigen Jahren ärgere ich mich immer mal wieder mit Samsung-Produkten herum, beziehungsweise hauptsächlich mit Samsung Software. Die erste wirklich negative Erfahrung hatte ich mit dem Samsung Galaxy I5700 Spica, einem frühen Samsung Android Handy. Meine Freundin hatte sich das als Einstieg in die Smartphone-Welt gekauft.

Continue reading „Shitty Companies, heute: Samsung“